hi leute, in unserm blog möchte ich euch meine sichtweise auf freie improvisation zeigen. auf unkonventionelle weise gestalte ich werke, sowohl in der künstlerischen auseinandersetzung mit material und farbe als auch in der freien improvisation in der musik. dabei geht es mir nicht um wertung und technik, sondern um den moment, der dabei entsteht.

 

mein ziel hierbei ist es, bewusstes und unbewusstes miteinander zu vereinen, dabei zufälle zu lenken, um im gewünschten ergebnis alles auf einen punkt zu bringen.

 

gelungen ist dies, wenn das resultat den momentanen inneren zustand widerspiegelt.

 

mögt ihr mir dabei folgen?

mano